Gas naturale

Umweltschonende Energie für die Industrie

Zurigo, 20.09.2017

Schwanden im Kanton Glarus wird neu mit Erdgas versorgt. Mit der Schätti AG Metallwarenfabrik konnte bereits ein erstes Industrieunternehmen ans Erdgasnetz angeschlossen werden. Verwaltungsrat Stefan Schätti: „Für uns als Industriebetrieb steht mit dem Erdgas ein umweltverträglicher Heizenergieträger zur Verfügung, was unseren Bestrebungen im Bereich der ISO-14001-Umweltzertifizierung entgegenkommt. So nutzen wir das Erdgas nicht nur für das Heizen der Gebäude, sondern auch dort, wo wir thermische Prozessenergie benötigen.“ Dank dem Gasanschluss bestehe auch die Möglichkeit, CO2-neutrales Biogas einzusetzen.

www.tb.glarus.ch/#!/unternehmen/news